Europe

Americas

Hilfe & Support

Veröffentlichen bei MAGIX ist kinderleicht

MAGIX ermöglicht es mit "Your Homepage" Webseiten im Internet zu veröffentlichen. Dabei werden die einzelnen Dateien der Webseite per FTP (File Transfer Protocol) in den Speicher ihres Online Welt Zugangs übertragen und können dann über Ihre Webadresse (http://ihrname.magix.net/public) im Internet aufgerufen werden. Sie können somit parallel zu ihrer Online Album-Website oder ihren Website Maker Webseiten auch selbst erstellte HTML-Webseiten bei MAGIX hosten.

Veröffentlichen mit MAGIX Web Designer 7 / 8 (MX)

1. Aufruf der Funktion "Website veröffentlichen"

Um Ihr aktuelles Website-Projekt in Ihren Online Welt Speicher hochzuladen und damit im Internet zu veröffentlichen, rufen Sie die Funktion "Website veröffentlichen" im Datei-Menü Ihres MAGIX Web Designer auf (alternativ können Sie dies auch über das ensprechende Symbol in der Symbolleiste machen). Es öffnet sich nun der Dialog "Website veröffentlichen".

2. Eingabe der FTP-Zugangsdaten

Im Dialog "Website veröffentlichen" geben Sie nun Ihre FTP-Zugangsdaten ein. Als FTP-Adresse (FTP Server) tragen Sie ftp.magix-online.com oder alternativ den FTP-Server Ihres Anbieters ein (oftmals ist das ihre Domain).
Nutzername und Passwort sind identisch mit Ihren Online Welt Zugangsdaten. Bestätigen Sie jetzt mit "OK".

3. Einrichten des Export-Ordners

Im folgenden Dialog werden Sie vom Programm gebeten, den Ordner auf Ihrer Festplatte auszusuchen, in welchen MAGIX Web Designer die Dateien Ihres Website-Projektes exportieren soll. Wenn Sie noch keinen Ordner bestimmt haben, suchen Sie sich einfach einen bestehenden Ordner aus oder legen einen neuen Ordner an und wählen diesen aus. Bestätigen Sie zum Schluß mit "Export".

 

Wichtig:
Der Dateiname Ihrer Einstiegsseite muss index.htm oder index.html lauten (Kleinschreibung).

4. Daten übertragen

Sie sehen jetzt in der oberen rechten Ecke Ihres MAGIX Web Designer einen kleinen Dialog, welcher den Fortschritt der Dateiübertragung zeigt. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, kann Ihre Webseite über Ihre Online Welt Webadresse http://ihrname.magix.net/public aufgerufen werden.

 

Tipp: Sie finden Ihre Webadresse im Bereich "Domain & E-Mail > Meine Domains" Ihres MAGIX Online Welt Control Center auf magix-online.com.

 

Achtung:
Sollten Sie im "Website veröffentlichen" Dialog einen Unterordner eingetragen haben, wurde Ihr aktuelles Website-Projekt in diesen übertragen. In diesem Fall müssen Sie hinter Ihre Webadresse noch den Namen des Unterordners angeben (http://ihrname.magix.net/public/unterordner), um die Seite zu öffnen.

Veröffentlichen mit MAGIX Web Designer 6

1. Aufruf der Funktion "Website veröffentlichen"

Um ihr aktuelles Website-Projekt in ihren Online Welt Speicher hochzuladen und damit im Internet zu veröffentlichen, rufen sie die Funktion "Website veröffentlichen" im Datei-Menü ihres MAGIX Web Designer 6 auf (alternativ können sie dies auch über das ensprechende Symbol in der Symbolleiste machen). Es öffnet sich nun der Dialog "Website veröffentlichen".

2. Eingabe der FTP-Zugangsdaten

Im Dialog "Website veröffentlichen" geben sie nun ihre FTP-Zugangsdaten ein. Als FTP-Adresse (FTP Server) tragen sie ftp.magix-online.com oder alternativ den FTP-Server ihres Anbieters ein (oftmals ist das ihre Domain).
Nutzername und Passwort sind identisch mit ihren Online Welt Zugangsdaten. Bestätigen sie jetzt mit "OK".

3. Einrichten des Export-Ordners

Im folgenden Dialog werden sie vom Programm gebeten, den Ordner auf ihrer Festplatte auszusuchen, in welchen MAGIX Web Designer 6 die Dateien ihres Website-Projektes exportieren soll. Wenn sie noch keinen Ordner bestimmt haben, suchen sie sich einfach einen bestehenden Ordner aus oder legen einen neuen Ordner an und wählen diesen aus. Bestätigen sie zum Schluß mit "Export".

 

Wichtig:
Der Dateiname ihrer Einstiegsseite muss index.htm oder index.html lauten (Kleinschreibung).

4. Daten übertragen

Sie sehen jetzt in der oberen rechten Ecke ihres MAGIX Web Designer 6 einen kleinen Dialog, welcher den Fortschritt der Dateiübertragung zeigt. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, kann ihre Webseite über ihre Online Welt Webadresse http://ihrname.magix.net/public aufgerufen werden.

 

Tipp: Sie finden ihre Webadresse im Bereich "Meine Seiten" ihres MAGIX Online Welt Control Center auf magix-online.com.

 

Achtung: Sollten sie im "Website veröffentlichen" Dialog einen Unterordner eingetragen haben, wurde ihr aktuelles Website-Projekt in diesen übertragen. In diesem Fall müssen sie hinter ihre Webadresse noch den Namen des Unterordners angeben (http://ihrname.magix.net/public/unterordner), um die Seite zu öffnen.

Veröffentlichen mit MAGIX Xtreme Web Designer 5

1. Aufruf der Funktion "Website veröffentlichen"

Um ihr aktuelles Website-Projekt in ihren Online Welt Speicher hochzuladen und damit im Internet zu veröffentlichen, rufen sie die Funktion "Website veröffentlichen" im Datei-Menü ihres MAGIX Xtreme Web Designer 5 auf (alternativ können sie dies auch über das ensprechende Symbol in der Symbolleiste machen). Es öffnet sich nun der Dialog "Website veröffentlichen".

2. Eingabe der FTP-Zugangsdaten

Im Dialog "Website veröffentlichen" geben sie nun ihre FTP-Zugangsdaten ein. Als FTP-Adresse (FTP Server) tragen sie ftp.magix-online.com ein.
Nutzername und Passwort sind identisch mit ihren Online Welt Zugangsdaten. Bestätigen sie jetzt mit "OK".

3. Einrichten des Export-Ordners

Im folgenden Dialog werden sie vom Programm gebeten, den Ordner auszusuchen, in welchen MAGIX Xtreme Web Designer 5 die Dateien ihres Website-Projektes exportieren soll. Wenn sie noch keinen Ordner bestimmt haben, suchen sie sich einfach einen bestehenden Ordner aus oder legen einen neuen Ordner an und wählen diesen aus. Bestätigen sie zum Schluß mit "Export".

 

Wichtig:
Der Dateiname ihrer Einstiegsseite muss index.htm oder index.html lauten (Kleinschreibung).

4. Daten übertragen

Sie sehen jetzt in der oberen rechten Ecke ihres MAGIX Xtreme Web Designer 5 einen kleinen Dialog, welcher den Fortschritt der Dateiübertragung zeigt. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, kann ihre Webseite über ihre Online Welt Webadresse http://ihrname.magix.net/public aufgerufen werden.

 

Achtung: Sollten sie im "Website veröffentlichen" Dialog einen Unterordner eingetragen haben, wurde ihr aktuelles Website-Projekt in diesen übertragen. In diesem Fall müssen sie hinter ihre Webadresse noch den Namen des Unterordners angeben (http://ihrname.magix.net/public/unterordner), um die Seite zu öffnen.

Veröffentlichen der Webseite mit einem FTP-Programm

 

FTP ist in den meisten Programmen zum Erstellen von Webseiten bereits enthalten. Alternativ gibt es eine Reihe kostenlos verfügbarer FTP-Programme (meist einfach FTP-Clients genannt). Ein sehr guter FTP-Client ist FileZilla, den sie hier kostenlos herunterladen können: http://www.filezilla.de/download.htm

1. FTP-Zugangsdaten eingeben

Nach dem Start von FileZilla geben sie im oberen Bereich ihre FTP-Zugangsdaten ein. Im Feld "Server" tragen sie die Adresse des MAGIX FTP-Servers ein (ftp.magix-online.com). Benutzername und Passwort sind identisch mit ihren Online Welt Zugangsdaten. Das Feld "Port" können sie leer lassen oder die Zahl "21" eintragen. Klicken sie jetzt auf den Button "Verbinden". FileZilla versucht sich jetzt mit dem MAGIX FTP-Server zu verbinden. Ist dies geschehen, sehen sie auf der rechten Seite von FileZilla den Inhalt des FTP-Bereichs ihres Online Welt Speichers. Auf der linken Seite sehen sie die Laufwerke und Inhalte ihres Rechners.

2. Dateien und Ordner der Webseite auswählen

Suchen sie jetzt im linken Bereich (Lokal) den Ordner aus, wo die Dateien und Ordner ihres Website-Projektes gespeichert sind. Normalerweise liegt hier die Datei index.htm(l) und diverse andere Dateien und Ordner (abhängig z.B. vom verwendeten Webseiten-Programm). Markieren sie jetzt alle Dateien und Unterordner mit der Maus und drücken dann die rechte Maustaste, um das Kontextmenü zu öffnen. In diesem Menü wählen sie die Funktion "Hochladen".

 

Wichtig:
Der Dateiname ihrer Einstiegsseite muss index.htm oder index.html lauten (Kleinschreibung).

3. Daten übertragen

Sie sehen jetzt, wie im unteren Bereich von FileZilla der Ladefortschritt der einzelnen Dateien und Ordner angezeigt wird. Je nach Umfang ihres Website-Projektes kann der Hochladevorgang etwas dauern. Sobald dieser abgeschlossen ist, kann ihre Website über ihre Online Welt Webadresse http://ihrname.magix.net/public aufgerufen werden.